Kinderbewegungsabzeichen für 67 Kinder aus Büren und Wersen


Am Donnerstagnachmittag, den 14.09.2017, fanden sich 67 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern, Tanten und Onkeln in der Wersener Halle zusammen, um gemeinsam das Kinderbewegungsabzeichen zu absolvieren.

Das Kinderbewegungsabzeichen ist eine Initiative der Sportjugend Landesportbund Nordrhein-Westfalen. Diese Initiative möchte die Kooperation zwischen den Vereinen und den Kindergärten fördern.

Der Jugendvorstand des SV Büren 2010 hat das Kinderbewegungsabzeichen in Kooperation der Kindergärten Regenbogen Kindergarten, Kinderland in Büren und dem evangelischen Kindergarten in Wersen durchgeführt.

Bevor es auf die Stationen ging, wurde sich gemeinsam aufgewärmt. Dann durften die Kinder sich über und unter die Hindernisse durcharbeiten.

Nachdem jedes Kind den Hindernisparcour mit seinen insgesamt zehn Stationen durchquert hatte, gab es zur Belohnung eine Urkunde für jedes Kind.

Der Jugendvorstand vom SV Büren 2010 bedankt sich herzlich bei den Erzieherinnen und Erziehern, welche sich mit voller Körperkraft eingesetzt hat.

 

Bericht: Philipp Deininger