SV Büren sammelt Geld für neue Anschaffungen


Die Kinder- und Jugendmannschaften des SV Büren benötigen Trainingsmaterial wie Bälle, Slalomstangen, Leibchen und Hütchen. Teilweise müssen auch die Trikotsätze erneuert werden. Um das Ganze finanzieren zu können, haben die Sportlerinnen und Sportler eine Spendenaktion auf der Online-Spendenplattform der Kreissparkasse Steinfurt gestartet. 1.807 Euro sind auf diesem Weg zusammengekommen, die Sabrina Peschel, Kundenberaterin aus dem Sparkassen-Beratungs-Center Westerkappeln-Lotte, jetzt an Fußballjugendobmann Olaf Richter überreichte. 1.000 Euro kommen von der Kreissparkasse, der Rest der Summe setzt sich aus fast 50 Einzelspenden von Freunden und Förderern des Vereins zusammen.

Die Jugendleitung sagt Herzlichen Dank an alle Spielereltern, Gönner und Freunde des Vereins.
Ein besonderer Dank gilt unseren „Alte Herren“ Fußballern, die einen großen Anteil am Zustandekommen der Summe haben. Die Jugendfußballabteilung mit ihren zahlreichen ehrenamtlichen Trainern und Betreuern freut sich auch sehr über die so bezeugte Wertschätzung ihrer Arbeit und nimmt dies als Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiterzuverfolgen.